21. Juni 2024

 

Jeden Freiday wird es die gleiche Hausi geben:

1. Bitte verschönere dein FREIDAY  Heft:
Schreibe möglichst genau,  was DU heute gemacht hast! 
Auch, wenn du ein neues Thema oder eine neue Gruppe begonnen hast. 
Was hat nicht so geklappt,  wie du es dir vorgestellt hast?
Am besten erzählst du es erst jemandem,  dann schreibst du! 

Du musst aufschreiben,  warum es vielleicht nicht geklappt hat und somit dein Thema zu Ende bringen! Das ist wichtig! 
Bitte notiere dir genau, was DU für den nächsten Freiday brauchst, z. B. Materialien?

 

2. Bitte 45 Minuten lesen und ins Freidayheft schreiben,  welches Buch du gerade liest.

Schönes Wooochenende! 

 

 

Foto unserer Hausaufgabentafel - HIER KLICKEN

 

 

Das Passwort ist unser Klassentier

 

14.6.2024

 

Am heutigen Startschuss des diesjährigen Projekts " Freiday "

bin ich sehr stolz auf euch:

- Du hast dich respektvoll und höflich mit Kindern zusammengetan, die das gleiche Ziel ausgesucht hatten!

 

- Du hast dein " FREIDAY-Heft" sehr ordentlich angefangen und immer wieder deine ersten Gedanken in einer mindmap festgehalten!

 

- Du hast konzentriert mit verschiedenen Medien deine Informationen zusammen gesucht und alle Regeln dafür eingehalten.

 

Ich freue mich schon auf den nächsten Freiday und bin gespannt, wie du deine Ideen weiter ausbaust!

 

Jetzt wünsche ich dir erst einmal viel Kribbeln beim Auftakt der EM, du kleiner Europäer: how do you do?

 

Ein paar Fotos findest du im Passwortbereich und auf unserer taskcard. Viel Spaß! 

 

 

 

11. 6. 2024

Morgen, am Dienstag werden wir von 8.15 Uhr bis zur kleinen Pause ( 11.20 Uhr) an der jährlichen Aktion " Seeputzete " teilnehmen. 

Wir spazieren je nach Wetter über den Spielplatz " Im Holben" zum Giebelbach und zurück. 

Dabei sammeln wir mit Handschuhen und Zangen Müll auf.

Wer lieber seine eigenen Handschuhe anzieht, kann das natürlich mitbringen. 

 

Da Werken anschließend für die 4. Klasse stattfindet, sind wir pünktlich zur 5. Std. wieder im Schulhaus. 

 

Bitte entsprechend des Wetters gekleidet sein und vielleicht einen Regenschirm einpacken.

Der ZAK belohnt und mit einer Brezel für unsere Mühe! 

Trotzdem gerne noch Vesper und viel zu trinken und vielleicht das ein oder andere Leckerli ;*)

 

Einige Schüler fahren in dieser Zeit um 8.15 Uhr in die Therme,  um ein Schwimmabzeichen zu machen. 

 

So sind wir alle gut versorgt. Nun schön fest daran denken, dass morgen die Sonne scheint! 

 

 

10. Juni 2024

 

Seit heute organisieren wir unsere Hausaufgabentafel testhalber anders. Oft haben die 3. und 4. Klasse die gleichen Hausaufgaben und es kostet zuviel Zeit alles doppelt an die Tafeln zu schreiben. 

Unser Technikdienst darf dann, im Zuge der Medienerziehung, jeden Tag ein Foto auf die Plattform "taskcard.de" stellen. Diese taskcard ist nach Tagen organisiert und immer das oberste Foto ist das Aktuellste.

 

Trotzdem musst du weiterhin alles in dein Hausaufgabenheft notieren!

Für kranke Schüler werden wir die taskcard erweitern und auch Hefteinträge, Arbeitsblätter uvm. dort einstellen.

 

Das Passwort ist wieder unser Klassentier!

 

Taskcard link zur Hausaufgabe:

 

Foto unserer Hausaufgabentafel - HIER KLICKEN

 

 

 

 

Endspurt: bitte weiterhin Hausi abgeben und die Zeit zum Schlauwerden nutzen!

4. Juni 2024

 

Ui, waren die letzten Tage aufregend mit vielen Erzählungen von Erlebnissen in den Ferien und natürlich dem Hochwasser! 

Auch haben wir schon richtig Gas gegeben und interessante, neue Themen angefangen in:

 

Mathe: Diagramme 

Deutsch: Rechtschreibstrategien wiederholen,

Doppelmitlaute 

Texte verfassen: Geschichten schreiben und weiterhin unser Portfolio füllen.

 

Zusätzlich beginnen wir nächste Woche mit einem tollen Projekt,  statt einer traditionellen Projektwoche! 

 

Unser Thema gemäß der UN Konvention ( siehe Bild unten) ist das 4. Bild: " Hochwertige Bildung ".

 

 

Gestern hatten wir ja aus gegebenen Anlass einen Klassenrat einberufen.

Heute mit Frau Sonntag wurde erfolgreich  Ende der 6. Std. geklärt,  dass wie immer, keine körperliche Auseinandersetzung zwischen unseren Schülern geduldet wird! 

Es hatten sich die Beteiligten entschuldigt und versprachen die folgenden Pausen zur Erholung zu nutzen. 

Bitte gehe jedem,  der einfach meint, seine Aufregung der letzten Woche im Schulhof austoben zu müssen, aus dem Weg ( wie besprochen: einfach in eine andere Ecke des Schulhofs ) oder dann auf alle Fälle zur Pausenaufsicht!  

 

 

3. Mai 2024

 

Heutige Hausi: Viel lesen!

 

Am Montag möchte ich von dir wissen, welches Buch du über's Wochenende liest .

 

30 leckere Kräutersalz Gläschen mit perfekten, wunderschönen Etiketten habt ihr produziert! 

Ganz viele hübsche Vatertags- und Muttertagskarten stehen am Dienstag zum Verkauf. 

Das wird bestimmt ein voller Erfolg!

 

Diese Woche haben wir einiges über die Rechtschreibstrategie ie - i gelernt und im Schönschreibheft geübt. Bitte versuche wirklich deine schönste Schrift in diesem Heft zu verwenden! 

Vielen gelingt das: großes Lob! 

 

In Mathematik waren die Zeitspannen unser Thema.  Auch nächste Woche knobeln wir an Fahrpläne zum Beispiel herum.

 

Leider klappt es heute nicht, ein Foto der Hausi Tafeln einzustellen. 

Kontrolliert haben wir jedoch zusammen

 

 

 

26. April 

 

Du hast es geschafft! Der eine, wie die andere! Toll!

Daher war diese Woche auch " nur" Vera Aufgaben üben auf. Also ziemlich entspannt! 

Muss auch mal sein.

 

Nächste Woche starten wir aber wieder voll durch! 

Wir werden uns wieder um die Rechtschreibung kümmern, jeden Tag etwas im Zauberlehrling als Hausi aufgekommen und das Leseprojekt weiter ausbauen. Du kannst ja unten schon mal stöbern. Viele haben es ja auch schon in ihrem Tagebuch stehen:

 

1. Lies dein Buch oder das Kapitel 2 mal durch.
2. Lies es nun laut vor und betone bestimmte Stellen.
Erstelle eine Betonungs-Mindmap!


Nächster Schritt, nächste Woche:
Schreibe selbst eine Geschichte mit mehreren Kapiteln zu einem Spiel aus den Videokassetten.

3. Überlege dir Fragen zum Text und tippe sie in dein iPad .
4. Erfinde ein Bewegungsspiel zu deiner Geschichte. Das sollte leichte Aufgaben in Mathematik enthalten.
Hole dir Ideen vom Bewegungsplakat.
5. Male ansprechende Bilder dazu!
6. Programmiere ein Spiel in learningapps, bei dem die Rechtschreibung trainiert wird.
7. Schreibe alles in dein Tagebuch ( schau auf das Tagebuchplakat). 

 

Die geheime Geheimsache von heute morgen findest du heute Nachmittag im neuen Passwortbereich "Keine Eltern erlaubt!"

 

Unser gelungenes Foto vom Hobbytag ist im normalen Passwortbereich. Ich habe mich heute richtig gut unterhalten mit dir, als du von deinem Lieblingshobby erzählt hast! 

 

Großes Lob an unsere 3- Klass-Vera Profis,  die trotz dieser Aufregung konzentriert durch die Aufgaben getauscht sind! Die korrigiere ich gleich mal! 

 

Schönes Wochenende! 

 

 

 

19. April

 

Heute haben uns aber die Ohren geraucht,  soviel habt ihr gearbeitet! Wirklich tolle Lapbooks habe ich entstehen gesehen, wovon 10 Stück der Viertklässler schon fast fertig sind!

 

Die restlichen haben die Zeit leider nicht so effektiv genutzt und viel gequatscht, diskutiert, etc.. Da hat auch mein Ermahnen nicht geholfen.

Nun ja, dann muss Zuhause gearbeitet werden. 

Beim nächsten Mal erinnert sich der ein oder andere dann hoffentlich daran!

Der Abgabetermin bleibt beim kommenden Dienstag, den 23.4. 

 

Die Drittklässler waren da viel konzentrierter und bis auf 2 Lapbooks sind alle beklebt. Die dritte Klasse hat sowieso bis Ende der Woche Zeit (26.4. )  ihr Lapbook bei mir abzugeben.

Zudem hat die dritte Klasse völlig souverän die VERA Zuhören Aufgaben erledigt! Ganz große Klasse! 

 

Da es Missverständnisse gab, die Hausitafel wäre unregelmäßig eingestellt worden,  dem ist nicht so: 

Wie am Elternabend kommuniziert, poste ich die beiden Tafeln jeden Freitag! 

Dadurch haben die Eltern einen Überblick am Wochenende und können versäumte Hausaufgaben nachvollziehen. ( auch bei Krankheit) 

Es wird dadurch wie immer auf die Verantwortung der Kinder gesetzt,  dass sie sich in der vorgegebenen Zeit ihre Hausi in ein Hausaufgabenheft aufschreiben. In den weiterführenden Schulen wird dies vorausgesetzt. 

Wir Lehrer reden uns regelmäßig den Mund fusselig, können auch nur betonen, die dazu benötigten Materialien einzupacken! Wir sind zwar auch Mams, aber räumen ihrem Kind nicht hinterher.  Das.übersteigt unsere Kräfte!

Wir helfen ihrem Kind es selbst zu tun,  machen muss es alleine.

Schicken Sie ihr Kind einfach nach dem Mittagessen wieder in die Schule,  um Vergessenes selbst zu holen! Das schult! Retten Sie es nicht immer und strapazieren Sie ihre Nerven! Durch die Mittagsbetreuung ist das Schulhaus geöffnet. 

 

Ich stelle heute noch weitere Fotos der Vorlagen für das Lapbook rein, schau auch im Passwortbereich!

 

Am Bild oben kannst du die verschiedenen Adjektive in dein Faltbuch übertragen. Findest du vielleicht noch andere?

 

Die Lösungen der Arbeitsblätter und tolle Lapbooks deiner Mitschüler kannst du im Passwortbereich bewundern.

Bitte kontrolliere,  wenn du es nicht schon in der Schule gemacht hast! 

 

 

 

Unsere Projektarbeit seit Anfang letzter Woche zeigt die ersten grandiosen Erfolge! Ich bin so stolz auf euch, wie fleißig ihr an eurem Thema arbeitet!

 

Jede Gruppe hat es geschafft mit viel Kreativität die anderen Mitschüler für ihr Thema zu begeistern mit:

 

1. Einem wunderbaren Referat (du kannst es jederzeit bei mir mit deinen Eltern anschauen) 

2. Einem selbstgedrehten, sehr kreativen Lehrfilm Ich bin begeistert mit welchen Figuren und Ideen ihr das gemacht habt! Unten sind deine Videos zu sehen.

3. Einem Lapbook, die ich dann noch fotografiere und hier poste!

4. Einem tollen Zeitmanagement: Geschnitten wurde meistens zuhause, ABs in der Schule bearbeitet, zeitaufwändige Sachen wieder eher zuhause.

5. Einem tadellosen Umgang mit den I-Pads!

6. Als Zuckerl darfst du nach der Probe noch ein online Übungsspiel selbst programmieren. 

 

Am Freitag bekleben wir das Lapbook. Keine Sorge, die 3.-Klässler müssen die ABs nicht mit drin haben, außer sie wollen es: Freiwillig geht bei uns immer alles!

 

Nun viel Spaß mit den Lehrfilmen! Darunter findest du die Vorlagen für dein Lapbook, die wir im Unterricht zusammen erarbeitet haben:

 

Die Gruppe "Reihenfolge" hat mit dem I-Pad eine kreative Art erfunden, die Lösung der Geschichte zu zeigen.

 

 

Lernlandkarte Aufsatz 

 

Nach den Ferien werden wir noch eine Probe in Deutsch. Bereich " Für sich und andere schreiben" erledigen.

 

Um gute Geschichten verfassen zu können, brauchst du erst einmal ein Grundwissen, über das wir ausführlich sprechen werden und das auch in der Probe abgefragt wird:

 

1. Verwende verschiedene Satzanfänge 

 

2, Finde passende Verben.

 

3. Beschreibe durch treffende Adjektive das Nomen genauer.

 

4. Bringe durch die Beschreibung von Gefühlen und Gedanken deinen Leser in die Stimmung. 

 

5. Durch die wörtliche Rede kommt Lebendigkeit in deine Erzählung. Aber Achtung: höchstens 3-4 wörtliche Reden!

 

6. Setze Satzzeichen! Stelle zwischendurch eine Frage und mach deinen Leser neugierig, dass er selbst mal nachdenken muss!

 

7. Bleibe in der Zeitform mit der du angefangen hast!

Am besten eignet sich die 1. Vergangenheit

(= Schreibvergangenheit, weißt du noch in Spu?)

 

8. Achte darauf besondere Wörter zu nehmen,  sogenannte Spannungswörter.

 

9. Wichtig: vermeide bitte Wiederholungen!

Jedes Nomen, Verb, Adjektiv nur einmal verwenden! 

 

10. Stelle deine Sätze um, so steht das" ich" nicht immer am Anfang! 

 

11. Beschreibe nur 1 Problem und finde dazu 1 Lösung. 

 

12. Achte auf eine ordentliche äußere Form:

- schreibe schön,  verbessere genau.

- halte den Rand ein.

- da du dein Wörterbuch immer,  auch in der Probe,  hast,  versuche alles richtig zu schreiben, auch wenn die Rechtschreibung noch nicht zählt.

 

Wie gesagt  diese 12 Punkte werden in der Probe abgefragt und du musst Beispiele in ganzen Sätzen dazu schreiben, z.B. eine Geschichte fertig schreiben.

 

 

8. April 2024

 

Hallo lieber Drittklässler,

bald ist es soweit und wir schreiben die VERA Vergleichsarbeiten.

Da schreiben alle Drittklässler in Bayern zur gleichen Zeit die gleichen Proben in Deutsch und Mathe.

Diese werden nicht benotet, zeigen dir aber vielleicht, ob du noch einmal etwas üben solltest.

 

Im Passwortbereich "3. Klasse" habe ich dir mal eine Auswahl von Aufgaben eingestellt.

Wir werden sie auch im Unterricht miteinander durchsehen auf unseren i pads morgen.

Ich freue mich schon darauf!

 

Und hallo lieber Viertklässler, 

du kannst gerne die Aufgaben im Passwortbereich "3. Klasse" machen! Schadet bestimmt nicht...

 

Osterferien!

 

Nach einem leckeren  Osterfrühstück wünsche ich dir wunderschöne Ferien! 

Im Passwortbereich findest du noch mehr Bilder aus unserem Ostermassagestudio:

 

 

Montag,  18. März 2024

 

Heute hast du fleißig am Lernweg als Vorbereitung auf die Spu- Probe morgen gearbeitet! 

Auch an der Tafel hast super mitgedacht!

 

Ausnahmsweise gab es heute schon die Hausaufgaben für die ganze Woche. 

Viele von uns haben einen Besuch in den weiterführenden Schulen geplant und so kannst du dir deine Hausi-Zeit frei einteilen! 

Nur die Seiten zum Üben auf die Probe machen Sinn, wenn du heute Nachmittag bearbeitet! 

 

Ich habe viel in der Antonapp. eingestellt, so kannst du heute noch damit wiederholen und üben! 

 

Ich habe dir nur eine Empfehlung an die Hausi-Tafel geschrieben und gleich heute fotografiert: 

 

 

 

 

Hausi- Tafel der Woche vom 11. - 15. März 2024

 

11. März 2024

 

Heute haben wir eine supertolle Vorführung gehabt! 

 

Ein Video findest du im Passwortbereich!

 

 Jeder konnte seine Rolle und es hat sooo Spaß gemacht, euch zuzuschauen!

Nächste Woche habe wir dann die restlichen Klassen bei uns zu Besuch.

 

 

Auf Nachfrage stelle ich wieder ein Buch als Hörspiel rein und du kannst die Fragen dazu auf Antolin bearbeiten: viel Spaß!

 

Auf Antonapp habe ich auch wieder neue Inhalte angeklickt! 

 

 

 

Hallo du da!

 

Mir geht es schon viel besser, trotzdem muss ich langsam machen.

Heute habe ich in Antolin gesehen, wie fleißig du mit den neuen Codes liest. Das ist echt toll!

 

Ich habe mir für Donnerstag eine coole Hausaufgabe ausgedacht:

 

Um unser Hörverstehen weiter zu schulen, habe ich dir ein nettes Kinderbuch herausgesucht.

1. Bitte lehne dich zurück und höre dir diese lustige Geschichte an.

2. Beantworte danach die Fragen zu dem Buch in Antolin aus dem Gedächtnis. 

 

Ich weiß, es ist ein Buch, das man eher in der 1. oder 2. Klasse liest.

Du hörst es aber "nur", da es dir vorgelesen wird! Das ist ein großer Unterschied.

Wenn man jedoch alle Fragen, ohne nachlesen zu dürfen, richtig beantworten soll, ist es ganz schön schwierig sich die vielen Einzelheiten zu merken. Da muss man sich wirklich konzentrieren.

 

Ich bin gespannt, wie es dir gegangen ist!

Darüber sprechen wir dann am Freitagmorgen.

 

Ich wünsche dir viel Spaß:

 

 

 

 

Liebe 3/4a,

nun hat es mich auch erwischt und ich liege flach   :*(

 

Gestern habe ich dir noch alle Videos, die ich in der Stunde mit Dominik Schad gemacht habe in den Passwortbereich gestellt.

Viel Spaß beim Anschauen!

 

Heute kannst du noch einmal für die Matheprobe mit den Arbeitsblättern, bzw im Arbetisheft "Welt der Zahl" lernen, das ist die einzige Hausi. Die Probe selber ist wirklich einfach, das machst du mit links!

 

Auch in der Antonapp kannst du noch üben: Gewichte und Wiederholung.

 

 

 

 

 

Mathe 4

 

 

 

Mathe 3

 

 

Es ist schwierig für solch eine Hörprobe zu üben. Wer einen Zugang für Antolin besitzt, kann sich die beiden Videos anhören und die Fragen in Antolin dazu beantworten.

 

 

 

Guten Morgen, 

gestern habt ihr ein tolles Lied gelernt! 

Hier kannst du es nocheinmal üben und mitsingen. 

Viel Spaß! 

 

 

 

 

Lieber 3./4. -Klässler! 

Ich hoffe, du bist gut in das Neue Jahr gekommen und ich wünsche dir und deiner Familie viel Gesundheit und Freude im Jahr 2024!

 

Auch ich bin gesund, munter und ausgeschlafen hier wieder gelandet! Ich habe mich sehr über dein Geschenk gefreut und kann mich einfach nicht entscheiden,  was ich im Hugendubel für uns / mich ergattern soll. Aber genau das ist ja die Vorfreude,  die ich gerade genieße ?

 

Was hast du Tolles erlebt bisher? 

Vielleicht hast du Lust mir zu schreiben, dann leg doch gleich in dem Formular unten los! 

 

Ich freue mich ehrlich gesagt, schon wieder auf die Schule, da wir es total gemütlich starten.

 

Wir sprechen viel darüber, wie du eine Geschichte schreibst! Mit vielen Beispielen! 

Dann wird es spannend mit den Satzgliedern!

Wir beginnen langsam zusammen und die 4.ten werden, als noch sturere Detektive, die 4 Fälle untersuchen. 

Das werden wir so spielerisch lernen,  da ich meinen Keller und die Garage die letzten Tage untersucht habe, um die tollsten Lernspiele wieder heraus zukramen! Denn mit Spielen geht alles viel schneller und einfacher...stimmt's?

 

In Mathe stürzen wir uns endlich auf das Schriftliche! 

Kopfrechnen ist natürlich nach wie vor wichtig! 

Bitte doch deine Eltern,  Großeltern ( vielleicht in einem gemütlichen Telefonat),  dass sie dir Aufgaben sagen und du sie löst? Aber weißt du, was noch viel mehr Spaß macht? 

DU sagtst deinem Opa/ Oma/ Tante/Onkel/Kusine 

eine oder mehrere Kettenaufgaben und SIE müssen sie lösen! Ob die das schaffen? 

Ehrlich? Ich glaube, du bist besser, hihi. 

 

Na, wie gesagt, bis zu den Faschingsferien werden wir noch eine Geschichte schreiben und benoten. Vermutlich nicht eine ganze Geschichte,  aber ich will wissen, ob du verschiedene Satzanfänge kennst oder weißt,  wie man ein gutes Erlebnis zuende erzählt oder ob du mir passende Adjektive/Verben nennen kannst. 

Weil immer sagen, machen oder gar tun....mal ehrlich: das ist doch was für die ganz kleinen, oder?

 

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.
Sie haben folgende Daten eingegeben:

Lieber 3./4. Klässler! Hier kannst du mir deine Fragen schicken. Ich freue mich und schreibe dir gerne zurück!

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bis zu den Weihnachtsferien 

 

6.12.2023

 

Da man nur 2 Proben pro Woche schreiben darf und die Religions- und Ethiklehrer vor Weihnachten eine schreiben möchten, werden wir unseren Erlebnisaufsatz mit theoretischer Abfrage erst im neuen Jahr machen.

 

Da viele Kinder doch eine Woche oder gar länger krank waren,  schieben wir die Matheprobe hinter die Reli/Ethikprobe. So hast du noch schön Zeit im neuen Zahlenraum zu üben,

 

 

 

Ihr lieben kranken Mäuse! 

 

Ich habe dir die Hausitafeln schon heute gepostet, da selbst die " Hausi-Bringer" krank sind oder keine Zeit haben.

Zusätzlich kannst du im Bereich deiner Klasse online üben. Das Passwort ist wie immer unser Klassentier.

 

Ich wünsche allen gute Besserung und bis hoffentlich bald! 

 

Deine Frau Sauter 
 

 

PROBEN INFO 

 

Wie heute mit Frau Heim und mir besprochen, lassen wir uns mit der HSU  Probe noch bis nächste Woche Zeit,  damit du schön lernen kannst.

Wir schreiben dann gemütlich nach dem Eislaufen am nächsten Donnerstag. 

Da hast du dann viel frische Luft getankt!

 

Damit es nicht so stressig wird, verschieben wir die Matheprobe dann auf den Dienstag, den 12. 12. 2023, da uns durch Nikolaus und Eislaufen doch ein bisschen Übungszeit vielleicht fehlen würde.

 

 

 

Liebe 3/4a!

heute haben wir so toll zusammengearbeitet und in 4 Stunden eine Bühne,  die Kulisse, Kostüme und die Dialoge der Geschichte erstellt.

Wahnsinn!

Und es sieht so schön aus! Als nächstes gibt es Bilder hier zu sehen!

Heute habe ich vergessen, die Hausitafeln zu fotografieren .

Heute gab es ja nur eine Mathe-Hausi!

 

Liebe 3/4a,

kommenden Montag geht es ins Maislabyrinth!

 

Hier kannst du den Elernbrief herunterladen. Überlege, ob du ihn ausdrucken musst oder reicht es ihn sich nur durchzulesen?

 

Ich freue mich schon auf einen aufregenden Wandertag mit dir!

 

Wandertag ins Maisla.pdf
PDF-Dokument [77.6 KB]

 

 

Welcome back to school!

 

Im Passwortbereich findest du den Stundenplan mit den Fachlehrern. 

 

Ich freue mich auf dich heute!

 

Viele Grüße Deine Frau Sauter