Freiwillig  schlau werden

 

 

Am letzten Schultag vor der schönen Weihnachtsfeier um 10.30 Uhr in der Turnhalle,  werden wir die Weihnachtszeit mit Plätzchen backen im Klassenzimmer beschließen. Bitte geben sie ihrem Kind einen kleinen "Bollen" Plätzchenteig mit, damit es nach Herzenslust walken, kneten und ausstechen kann!

 

Ausstecherle sind vorhanden, wenn sie ihm noch ein Nudelholz mitgeben möchten, muss es nicht auf meine drei "warten" ?. Eine Backunterlage wäre auch noch gut, aber wir sind soweit ausgerüstet. 

In der Kürze der Zeit ist es möglich, dass nicht alle ausgestochenen Figuren gebacken werden können. Bitte geben sie ihrem Kind eine Dose für die "rohen Diamanten" mit und backen diese evtl. zuhause fertig. Vielen herzlichen Dank!  

 

 

 

Zum neuen Jahr werde ich eine geschlossene Gruppe bei Facebook anbieten. 

Es ist ein Versuch die vielfältigen Inhalte des neuen "Lehrplans plus Bayern" noch transparenter zu vermitteln. "Lernen lernen" noch besser möglich zu machen.

Bitte schreiben sie mir ins Hausaufgabenheft ihres Kindes,  wenn sie in die Gruppe aufgenommen werden möchten. 

 

Ich bitte um Verständnis,  dass diese Plattform einzig und allein zu Ihrer Informationen dienen wird. 

Gespräche und individuelle Informationen werden weiterhin nur, nach Terminabsprache im Hausaufgabenheft, persönlich erfolgen. 

Vielen Dank! 

 

Liebe Eltern,

liegt es an der aufregenden Adventszeit oder ...?

Bitte vergleichen Sie die Hefteinträge Ihres Kindes mit der Tafelanschrift. Viele haben diese Aufgabe wie immer zuverlässig und ordentlich gestaltet und dabei wertvolle Unterrichtsbeiträge beigesteuert! Es ist aber auch ein interessantes Thema,  das wir mit dem heutigen Besuch in der Feuerwehr Hauptwache abgeschlossen haben. Einen großen Dank auch an Herrn Kapeller,  der am Montag schon mit praktischen Versuchen die Brandschutzerziehung zum Greifen nah gestaltet hat!

Wir schreiben vor Weihnachten noch eine Probe, bei der die Inhalte der Hefteinträge und die Besuche von und bei der Feuerwehr abgefragt werden. Zu Beginn der letzten Woche vor den Ferien gibt es wie immer eine Lernlandkarte, die ihnen einen Überblick verschafft. 

 

KW 50

KW 49

KW 48

KW 47

KW 46

KW 45

Passend zu unserem neuen HSU-Thema hier die neuen Spaltenwörter:

 

leuchten fossil Wärme Licht sparen Solarenergie Glühbirne Energie elektrisch Schaltkreis LED-Lampe Windkraft Stecker erneuerbar Kabel Leiter Pol umwandeln Batterie leiten Stromverbrauch

Das sind unsere Lernwörter danach 

Energie

elektrisch

Maschine

Geschirrspüler

Elektrizität

heiß

Fernseher

Mixer

Experimente

gefährlich

Stromkreis

Draht,  Drähte

Stromquelle

Batterie

warm, die Wärme

benötigen

früher

glühen, Glühbirne

Lampe Lämpchen

 

Unsere Probenrunde beginnt wie nach jeden Ferien wieder auf das Neue:

2. Schulwoche nach den Herbstferien:

Leseprobe

3. Hörprobe,

danach meistens Spu und HSU.

Je nachdem wie weit wir in Mathematik gekommen sind, noch eine Matheprobe.

Vor den nächsten Ferien schließlich Aufsatz und je nach Möglicheit nocheinmal HSU.

 

An dieser Stelle finden Sie, meistens freitags, die Hausaufgabentafel der vergangenen Woche,

um evtl. verpasste Inhalte nacharbeiten zu können. (Sortiert nach Kalenderwoche KW)

 

KW 41

 

KW 40

 

KW 39

Vordruck für die Befreiung in Sport und Schwimmen
Entschuldigungsformular Sport2016.pdf
PDF-Dokument [56.0 KB]
Formular für eine Entschuldigung vom Unterricht bei Krankheit
Entschuldigung.pdf
PDF-Dokument [40.1 KB]
Handout Elternabend.docx
Microsoft Word-Dokument [1.1 MB]

Schwimmtermine: Wenn ein Termin ausfällt, wird er nicht nachgeholt. Der Schwimmplan bleibt immer bestehen.

 

Download
Schwimmplan
Neuer Datei-Download

Wir haben  Angebote bei drei verschiedenen Busunternemen für die Fahrt zur Umweltstation in Legau eingeholt.

Wir werden mit dem günstigsten Unternehmen, der Firma Held reisen.

Näheres erfahren Sie auf dem Elternabend.

 

Leider hat mich "Magen-Darm", das z.Zt. an unserer Schule ist, nun auch erwischt und ich kann am Montag und Dienstag nicht in die Klasse kommen. Für Vertretung ist gesorgt.

 

Elternbrief
Norovirus 1.pdf
PDF-Dokument [5.4 MB]
Stundenplan mit Fächern.jpg
JPG-Datei [93.4 KB]
Download
1. Elternbrief Schulanfang
Neuer Datei-Download

 

Seit Dienstag Mittag hat mein Provider gefühlt die halbe Homepage gelöscht, da ein neues Design eingeführt wurde...

 

Ich freue mich darauf, Sie an meinem Elternabend (Do., 19.9.2019 um 20 Uhr) begrüßen zu dürfen.

 

Ich informiere sie gerne auf diesem Weg über die anstehenden Ausflüge und Unterrichtsgänge. Bitte denken Sie daran mir für jeden Termin einzeln und schriftlich (auch formlos) mitzuteilen, wenn ich ihr Kind nach einem Ausflug früher und anders entlassen soll. Vielen Dank!

 

(Download)Vordruck für eine Mitteilung nach einem Ausflug siehe bitte ganz unten auf dieser Seite.

 

Jeden Tag wird es eine Hausaufgabe je in Mathematik und Deutsch anfangs à 30 Min. geben.

 

Lassen Sie sich kurz die Hausaufgabe ihres Kindes erzählen, danach sollte es im eigenen Zimmer ungestört die Aufgaben lösen.

Es kommt jedoch vor, dass ihr Kind Kopfweh, Geburtstagsfeiern, eine beginnende Grippe etc. hat, dann bitte ich Sie die jeweilige Hausaufgabenseite mit ihrem Kürzel zu versehen, je nachdem, wie weit Ihr Kind gekommen ist.

 

Ein Zeichen für mich, dass Sie Bescheid wissen! Ihr Kind erzählt mir dann stressfrei, warum es die Hausaufgaben nicht vollständig erledigen konnte. Arbeitspläne sind freiwillig (das kann ich jedoch nicht allen Kindern sagen, da die Motivation freiwillig, bzw. weiter zu üben nicht mehr gegeben wäre).

Für Sie ist es eine Möglichkeit unterrichtsrelevante Inhalte mit Ihrem Kind zu üben, z.B. als Vorbereitung auf eine Probe. Vor allem in Mathematik gibt es meist nach den Ferien wieder einen neuen AP mit dem nächsten Thema als Schwerpunkt.

 

Um die Rechtschreibung zu verbessern bekommen die Schüler zu Wochenbeginn Lernwörter in ihr Spaltenheft (Rechtschreibheft, rosa). Als tägliche Übung sollte Ihr Kind diese Wörter einmal in die nächste Spalte schreiben: sich das Wort merken, umklappen und in die Spalte auswendig hineinschreiben, danach bitte kontrollieren.

 

Unvollständige oder fehlende HA zeichnen Sie bitte im jeweiligen Heft /AB auf dem Stempel ab.

 

Über häufiger fehlende Hausaufgaben oder Materialien informiere ich Sie über das Hausaufgabenheft.

 

 

D = Deutsch (rot) M = Mathematik (blau) HuS = Heimat- und Sachunterricht (grün) AH = Arbeitsheft AB = Arbeitsblatt AP = Arbeitsplan EB = Elternbrief HA = Hausaufgabe HE = Hefteintrag RS = Rechtschreiben Spu = Sprache untersuchen HuV= Hören und Verstehen

 

Der an der GS Lindau-Hoyren seit Jahren verbindliche Notenschlüssel lautet:

 

Vordruck (Download) Mitteilung an die Lehrkraft
Vordruck_Mitteilung an die Lehrkraft.doc[...]
Microsoft Word-Dokument [14.0 KB]
Materialliste 2019_20.doc
Microsoft Word-Dokument [667.5 KB]